HOF-400

Mehr Input für mehr Output.

Über die Maschine

Dieser robuste, vollautomatische Anleger wurde speziell entwickelt für die Offline-Fertigung digital gedruckter Broschüren in Verbindung mit den Broschürenfertigungsaggregaten SPF-200A, SPF-200L, dem StitchLiner 5500, dem StitchLiner Mark III sowie weiteren optionalen Zusatzgeräten. Die Bogen werden Blatt für Blatt abgezogen, kontrolliert, gruppiert, und im Block dem nachgeschalteten Aggregat zugeführt. Markenlesung gewährleistet dabei sichere Gruppierung sowie die Herstellung von Broschüren in unterschiedlichen Umfängen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Drucktechnik

für Offset- und Digitaldruck

Formate

A3, A4

Geschwindigkeit

bis 45.000 Bogen/h (A4 quer)

Merkmale vom HOF-400

Arbeitsschritte des HOF-400

Add Your Tooltip Text Here
Add Your Tooltip Text Here
Add Your Tooltip Text Here
Add Your Tooltip Text Here
Add Your Tooltip Text Here
Add Your Tooltip Text Here
Add Your Tooltip Text Here

Auswahl der Komponenten

Mit dem Digitaldruckanleger HOF-400 erweitern Sie den StitchLiner Mark III für die hybridge Produktion von Offset- und Digitaldruckmaterialien.

Technische Daten

Einlaufformat 4-seitige Bogen min. 203 x 203 mm, max. 610 x 356 mm (von Folgeaggregat abhängig)
Papierstärke
50 – 160 g/qm bei Normalpapier; 70 – 160 g/qm bei beschichtetem Papier
Ladekapazität
max. 620 mm
Geschwindigkeit Format A3
max. 25.000 Blatt/h
Geschwindigkeit Format A4
max. 35.000 Blatt/h / max. 45.000 Blatt/h (quer)
Gewicht
152 – 595* kg (mit Frontschneider FC-200A)
Maschinenmaße
960 – 4.388* x 1.050 x 936 mm (L x B x H)
Stromversorgung
400 V 1,8 A, 1,0 kW + 230 V

*= je nach Konfiguration

Alle technischen Daten können materialbedingt abweichen. Außerdem sind die buchbinderischen Grundregeln zu beachten.

Broschüre direkt
per Mail erhalten.